Seminargelände

Ein Ort der Stille und Meditation, als auch ein Ort stark feuriger Energie während der Schwitzhütten- und Feuerzeremonie.
Hier finden unsere Outdoorseminare wie Indian Sweat Lodge, Feng Shui im Garten, Meditation usw. statt.

 

Ambiente

Unser mehr als 6000 m2 großes parkähnliches Gelände mit naturnahem und meditteranem Flair liegt am Nordrand des Nördlinger Ries‘ und bietet einen herrlichen Ausblick auf den ehemaligen Meteoritenkrater und seine Zeugenberge wie den Ipf, den Rollenberg und den Wennenberg. Auch der Hesselberg bei Wassertrüdingen ist zu sehen. All diese Berge waren schon von den Kelten u. sicher schon viel früher besiedelt und stellen wie das gesamte Ries mit seiner einzigartigen Ausstrahlung, starke Kraftplätze dar, die bei Geomanten in ganz Europa bekannt sind. Diese Energie ist überall auf dem Gelände spürbar.

Daneben fühlt man sich ein wenig in die Toskana mit ihren Zypressen, dem Lavendel und ihren Natursteingebäuden versetzt. Duftende, südliche Vegetation wechselt mit üppigem Grün, sowie naturnahen Bereichen mit formalen Elementen ab. Da ausschließlich natürliche Materialien wie Naturstein und Holz verwendete wurden, ist eine starke Energie wahrnehmbar.

 

Plätze

Neben einem großen Meditationsplatz laden mehrere kleine Sitzplätze zum Verweilen ein,
und lassen die Seele zur Ruhe kommen:

Feng Shui

Gestaltungselemente und Accessoires nach Feng Shui fließen in die Natur ein,
ohne jedoch künstlich zu erscheinen. Nicht das Hilfsmittel dominiert – Garten und Natur wirken.

 

Land-Art – gewachsene Kunst!

Unvermittelt tauchen Stelen aus Holz auf – Symbole der Vorfahren
für den weiblichen und männlichen Aspekt.
Steine wachsen aus der Erde und scheinen zu sprechen – überall ist Energie!